Verlag für mein Buch
Manuela Kinzel Verlag


                Manuela Kinzel Verlag


Suche:

Neuerscheinungen

Alle Bücher anzeigen

als E-Book erhältlich

Belletristik

Bildband

Biographie

Christliche Literatur

Erfahrungsberichte

Geschichte

Kinder / Jugendgeschichten

Lyrik

Musik

versch. Mundarten

Region Dessau

Region Göppingen / Hohenstaufen

außergewöhnliche Reiseberichte

Sachbücher

Theater

Tiergeschichten

Weihnachten

Sonderangebote

Vergriffene Bücher

Zurück

Das deutsche Pflegesystem - eine Fehlkonstruktion
Ursachen und mögliche Auswege
 
von Norbert Necker


Zum Buch: Ein Plädoyer für eine Kurskorrektur
Das Prinzip der Teilkaskoversicherung, mit dem der deutsche Staat seine Verantwortung für die Pflege an die Angehörigen weiterschiebt, bewirkt eine Unterfinanzierung der Pflege, bei der immer mehr alte Menschen gegen ihren Willen in Pflegeheime abgeschoben werden, für die weder sie noch die Angehörigen die Kosten bezahlen können.
Die Versorgung eines großen Teils unserer Bevölkerung im Pflegefall ist eines der zentralen Probleme unserer Gesellschaft und steht in der Sorgeskala der Älteren ganz oben. Als Bürger dieses Staates versteht man nicht, dass uns unsere Regierung ein Pflegesystem aufzwingt, das doch ganz offensichtlich erhebliche Mängel aufweist .
Unsere Nachbarstaaten in Europa haben wesentlich bessere Lösungen gefunden. Der Autor zeigt diese auf und nennt weitere Auswege aus dem Dilemma.
Er fordert die Politiker dazu auf, einen Paradigmenwechsel einzuleiten, um die eklatanten Fehlentwicklungen zu beseitigen.

Zum Autor: Norbert Necker, geb.1944, verbrachte seine Kindheit in Stuttgart. Ab 14 Jahren besuchte er das Aufbaugymnasium in Künzelsau und legte dort 1964 das Abitur ab. Danach studierte er Pädagogik und war dann seit 1966 als Lehrer tätig, zuerst an der Grund- und Hauptschule in Deggingen, wo er jetzt auch noch wohnt, dann als Schulleiter an der Grundschule in Bad Überkingen.
Seit 2006 befindet er sich im Ruhestand und hat inzwischen mehrere Jugendbücher und die satirischen Kurzgeschichtenbände 'Unzeitgemäße Betrachtungen zum Ruhestand' und 'Wenn‘s Abenteuer Alter naht' geschrieben. Dann folgten Bücher zum Problem 'Richtig Altern' mit den Bänden 'Vorbereitet in den Ruhestand', 'Selbstbestimmt leben bis ins hohe Alter mit Hilfe der SEGOFILS', 'Entrez! Willkommen in der Senioren WG'. Im Jahre 2011 gründete er 'Die Seniorengemeinschaft Obere Fils e.V. (SEGOFILS)', deren Vorsitzender er heute noch ist und die überaus erfolgreich arbeitet. Durch seine Erfahrungen aus der Arbeit mit dieser Organisation kommt er zu den Erkenntnissen, die ihren Niederschlag in der Veröffentlichung der vorliegenden Schrift finden 'Das deutsche Pflegesystem – eine Fehlkonstruktion – Ursachen und mögliche Auswege'.

Presseartikel | Leseprobe

Veranstaltungstipps

ISBN: 978-3-95544-112-8
Format: DIN A5
Info: Softcover; 56 Seiten
Preis: 7
Erschienen: Oktober 2018

Bestellen