Seriöser Verlag
Manuela Kinzel Verlag


                Manuela Kinzel Verlag


Suche:

Neuerscheinungen

Alle Bücher anzeigen

als E-Book erhältlich

Belletristik

Bildband

Biographie

Christliche Literatur

Erfahrungsberichte

Geschichte

Gesundheit

Kinder / Jugendgeschichten

Lyrik

Musik

Mundarten

Region Dessau

Region Göppingen / Hohenstaufen

außergewöhnliche Reiseberichte

Sachbücher

Theater

Tiergeschichten

Weihnachten

Sonderangebote

Vergriffene Bücher

Zurück zum Buch

Leseprobe für das Buch Finde den Zauberer in Dir
Selbstsicherheit und innere Stärke für Kinder
Kreatives Mitmach-Buch für Groß und Klein mit stärkenden Fantasiereisen
von Tanja Rödig, Roedig:

Inhalt

Kapitel 1: EINFÜHRUNG
Herzlich willkommen an Dich, lieber Reisebegleiter
Seid kreativ und entspannt in Verbindung - Aufbau und Konzept
Dein Zauberer heißt Dich herzlich willkommen, liebes Kind!

Kapitel 2: KOMM MIT AUF DIE REISE IN DEINE INNERE WELT
Wie bereite ich mich gut auf diese Reise vor?
Lieber Reisebegleiter, so gestaltest Du die Fantasiereise gut und sicher
Einleitung zu den Fantasiereisen – die Reisevorbereitung

Kapitel 3: VERTRAUE DEINER INNEREN STIMME UND HÖRE AUF SIE
Alle Gefühle dürfen sein
Dein magischer Kompass
Fantasiereise „Dein inneres Schutzhäuschen“

Kapitel 4: WERDE DIR DEINER STÄRKEN BEWUSST
Wobei hüpft Dein Herz vor Freude?
Du bist einzigartig
Fantasiereise „Du bist gut, so wie Du bist!“

Kapitel 5: GLAUBE AN DICH SELBST
Deine eigene Meinung ist wichtig
Du selbst gibst Dir Deinen Wert!
Fantasiereise „Du bist wertvoll!“

Kapitel 6: ENTDECKE DEINE KOSTBARE ENERGIE
Worauf richtest Du Deine Aufmerksamkeit?
Konzentriere Dich auf das Gute!
Fantasiereise „Dein Zauberer-Herz“

Kapitel 7: VERTRAUE DIR SELBST – TRAU DICH!
Große Angst kann Dich vor Gefahr schützen!
Große Unsicherheit zeigt Dir eine tolle Wachstumschance!
Fantasiereise „Die Wunschfeder“

Kapitel 8: DIE MACHT DEINER GEDANKEN
Du selbst kannst den Film in Deinem Kopfkino steuern
Wie sieht Dein positiver Kinofilm in Deinem Kopf aus?
Fantasiereise „Ich bin nicht perfekt, und das ist gut so!“

Kapitel 9: DAS GLÜCK IST IN DIR
Sammle Deine Glücksmomente
Schaust Du auf das Gewitter oder suchst Du den Regenbogen?
Fantasiereise „Das Leuchten des Regenbogens“
Kapitel 10: DEIN HERZENSTANK
Jedes Gefühl zeigt Dir den Weg
Wie und womit füllst Du Deinen Herzenstank auf?
Fantasiereise „Dein Herzensgeschenk“

Kapitel 11: DAS GEHEIMNIS DEINES ZAUBERERS
Der Zauberer bist Du!
Du zauberst mit Deinem Herzen
Deine Herzensbotschaft

Kapitel 12: DEIN ZAUBERER ALS STÄNDIGER BEGLEITER

Danke, lieber Reisebegleiter!
Herzensdank
Die Autorin


Kapitel 1: EINFÜHRUNG

Herzlich willkommen an Dich,
lieber Reisebegleiter!

Der Zauberer Deines Kindes freut sich sehr: „Wie schön, dass Du dabei bist und Dein Kind auf seiner Reise begleitest!“

Denn: Jedes Kind braucht innere Stärke und Selbstsicherheit – mehr als je zuvor!
Die Realität zeigt leider: Schätzungsweise jedes dritte Kind leidet unter Mobbing[2], überfordernden Konfliktsituationen und heftigem Stress[3].
Kein Kind sollte solche Erfahrungen machen müssen – und wenn wir uns wünschen, dass aus Kindern glückliche und innerlich starke Erwachsene werden, ist es unsere Aufgabe, sie bereits als Kinder kontinuierlich zu stärken.

Gut zu wissen: Die emotionale Welt unserer Kinder wird nicht in erster Linie durch äußere Einflüsse oder die jeweilige Lebenssituation geprägt. Die Stärke der inneren Widerstandskraft – auch Resilienz genannt – entscheidet zum größten Teil, wie Kinder sich selbst und ihre Welt wahrnehmen und beurteilen.

Und das ist das Wunderbare: Du kannst mit Deinem Kind gemeinsam das Gute, die Stärken, den jeweiligen Blick auf die Welt entdecken! Lass uns mit dem Zauberer erforschen, wie wichtig es ist, Gefühle wahrzunehmen, die innere Welt zu entdecken und dem Herzen zuzuhören.

Der Zauberer möchte Dein Kind auf dieser Reise stärken. So gewinnt es mehr Selbstvertrauen, entdeckt seine innere Stärke, wächst über sich hinaus, wird nachhaltig in seinem Selbstbewusstsein gestärkt und fühlt sich selbstsicherer.

Das Buch „Finde den Zauberer in Dir“ unterstützt Dein Kind auf der Reise in seine innere Welt.
Es wurde entwickelt von Tanja Rödig. Die Idee des Buches ist durch ihre Tätigkeit als psychologisch-systemische Persönlichkeitstrainerin und Coach für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie durch ihre Erfahrung als Resilienz- und Entspannungstrainerin entstanden.

Der Zauberer & Tanja Rödig wünschen Euch von Herzen viel Freude beim gemeinsamen Erleben, Entspannen, Kreativsein und beim Stärkegewinnen!

Seid kreativ und entspannt in Verbindung – Aufbau und Konzept

Der Zauberer lächelt und sagt: Das Wichtigste ist die Verbindung zu Deinem Kind. Sie geht direkt von Herz zu Herz. Diese gemeinsame Reise lohnt sich!

Sie führt durch die Welt der Gefühle. Entdeckt, was der Körper für wichtige Botschaften hat, begegnet Stärken, dem Vertrauen, dem Glück und dem Geheimnis des Zauberers.

Dabei regt der Zauberer zum Nachdenken und -fühlen an. Dies ist die wunderbare Möglichkeit, in Verbindung miteinander zu sein, Euch auszutauschen und zu erzählen und Eure Gefühle sowie Gedanken wahrzunehmen – und die Beziehung zwischen Dir und Deinem Kind zu stärken.

Der Zauberer begleitet Dein Kind in acht entspannenden und stärkenden Fantasiereisen. Dadurch entdeckt es spielend, wie wichtig es ist, zwischen all den Alltagsgedanken zur Ruhe zu kommen, zuzuhören und zu entspannen.

Toll wäre, wenn Du, lieber Reisebegleiter, diese Fantasiereise vorlesen kannst.
...
In diesem Buch gibt es kein „Da musst Du das aber noch größer, … gelber, … schöner, … farbiger malen!“ Versprochen? Denn Du weißt: Jeder Mensch ist gut. Ganz genau so, wie er ist.

Dein Zauberer heißt Dich
herzlich willkommen,
liebes Kind!



Dein Zauber zieht seinen Zauberhut und verbeugt sich vor Dir: Wie schön, dass Du da bist! Ich freue mich sehr, mit Dir auf eine ganz wundervolle Reise zu gehen. Mit mir und Deinem Reisebegleiter wirst Du Deine innere Welt kennenlernen.

Dein Zauberer erklärt: In diesem Buch ist Platz für Deine Stärken, hier erfährst Du, wie wertvoll Du bist! Du lernst Deine Gedanken und Gefühle kennen. Ich lade Dich immer wieder dazu ein, kreativ zu sein: Du kannst in diesem Buch malen, wie es Dir gefällt!

Dein Zauberer flüstert Dir zu: Ja, wirklich! Das, was Du kreativ machst, muss niemand anderem gefallen! Wichtig ist, dass es Dir gefällt!

In dieses Buch kannst Du schreiben – ich werde Dich dazu immer wieder etwas fragen. Ich freue mich, wenn Du Deine Gedanken zu den Fragen aufschreibst. Oder Dein Reisebegleiter schreibt auf, was Du ihm erzählst. Er begleitet Dich und wird Dir dabei auch von seinen eigenen Erfahrungen und Erlebnissen erzählen! Ihr habt also eine ganz spannende, schöne, gemeinsame Zeit vor Euch!

Deinem Zauberer ist wichtig: Dieses Buch möchte Dir Freude bereiten. Nimm es zur Hand, wenn Du Dich danach fühlst. Beantworte die Fragen, die Du beantworten magst und zu denen Dir eine Antwort einfällt. Du entscheidest darüber, ob und wann Du es ansehen und mit dem Buch auf die Reise gehen möchtest. Denn dies ist Dein Buch, hier sammelst Du Deine Erfahrungen, Gedanken und Gefühle.
...

Kannst Du Dir vorstellen, wie sich Dein Herz anfühlt, wenn Du nicht so gute Gedanken hast oder Dich schlecht fühlst?
Es wird schwerer, das Strahlen und Leuchten lässt nach und es zieht seine Flügelchen ein.


Sammle Deine Glücksmomente

Deinem Zauberer ist wichtig: Doch keine Sorge, Du findest eine Lösung, wie Dein Herz wieder leicht und strahlend wird und seine Flügelchen wieder ausbreitet!

Eine Idee von Deinem Zauberer
Sammle mit Deinem Reisebegleiter
Glücksmomente. Schreibe auf kleine Zettel,
was Dich glücklich gemacht hat.
Vielleicht tust Du sie in ein Glücksglas?
Sollte mal ein Moment kommen,
in dem sich Dein Herz ganz schwer anfühlt, dann öffne Dein Glücksglas und erinnere Dich an ganz viele wunderbare Momente!
Schwups! Sofort bekommt Dein Herz kleine Flügelchen und wird leichter!
Überlegt zusammen: Möchtet Ihr ein gemeinsames Glücksglas haben oder jeder sein eigenes?

Dein Zauberer flüstert Dir zu: Möchtest Du mal fühlen, was Glück für Dich ist? Es bedeutet nämlich für jeden Menschen etwas anderes. Lass uns doch wieder einmal Deine innere Welt besuchen. Magst Du mal kurz hineinspüren? Dein Reisebegleiter liest Dir wieder ganz in Ruhe vor, sobald Du einen ruhigen Platz gefunden hast.


1Lege Deine Hand auf Dein Herz – und wenn Du magst,
                     schließe kurz Deine Augen.
                     Atme tief ein und wieder aus.
Stell Dir eine Situation vor, bei der Du so richtig glücklich warst…, so, als hätte Dein Herz Flügelchen.
Was spürst Du in Deinem Körper? Vielleicht wird Dir kalt oder warm? Möglicherweise spürst Du ein Kribbeln oder Prickeln? Fühlst Du Dich gut? Oder wird Dir möglicherweise ganz leicht ums Herz?
Wo in Deinem Körper kannst Du das Gefühl fühlen? Vielleicht im Bauch? Oder im Kopf? In der Brust? Oder im Herz? Spüre mal gut hin.
Und wenn es sich gut anfühlt, dann mach das Gefühl mal stärker!
Wenn dieses Gefühl eine Farbe hätte, welche Farbe würde das Glück für Dich haben?
Wenn Du magst, lass diese Farbe durch Deinen ganzen Körper fließen: von den Haarspitzen über Deine Nase, Deinen Mund, Deinen Hals, in die Brust, in Dein Zauberer-Herz, in die Arme und Fingerspitzen, über den Rücken, in den Bauch, ins Gesäß, in die Beine, über die Knie und bis zu den Zehenspitzen.