Seriöser Verlag
Manuela Kinzel Verlag


                Manuela Kinzel Verlag

Informationen zu allen
aktuellen Büchern

Letzte Pressemeldung:  
seriöser Verlag   Münchner Merkur 15.11.22
Letzte Pressemeldung:  
seriöser Verlag   Alb Eins Sommer 2022
Letzte Meinung zum Buch:   
seriöser Verlag   Im Zeichen des Fisches


Suche:

Neuerscheinungen

Alle Bücher anzeigen

als E-Book erhältlich

Belletristik

Bildband

Biographie

Christliche Literatur

Erfahrungsberichte

Geschichte

Gesundheit

Kinder / Jugendgeschichten

Lyrik

Musik

Mundarten

Region Dessau

Region Göppingen / Hohenstaufen

außergewöhnliche Reiseberichte

Sachbücher

Theater

Tiergeschichten

Weihnachten

Sonderangebote

Vergriffene Bücher

Zurück

Kleines bisschen Leben
Mein Weg aus der Magersucht
 
von Laura Huber


Zum Buch: Laura ist 15, als sie magersüchtig wird und schließlich in ambulante Therapie kommt. Im Herbst 2015 ist ihr Herz so geschwächt, dass sie für ein paar Tage in ein Krankenhaus muss. Dort merkt sie nach einigen Begegnungen, dass sie Ziele hat, die sie noch erleben will und für die sie kämpfen will. Nach ihrer Entlassung schafft sie es, langsam zuzunehmen und ihre Ziele zu erreichen. Trotz allen Schwierigkeiten und Rückschlägen steht sie immer wieder auf und kämpft für ihre Ziele.

Lesung bei radiofips - Lesebühne
Mit Genehmigung von radiofips Lesung und Interview aus Kleines bisschen Leben

Zur Autorin: Laura Huber wurde 1999 in München geboren und besucht die 11. Klasse eines Gymnasiums. Mit 15 Jahren wurde sie magersüchtig und begann, Gedichte und autobiographische Texte zu schreiben. Mit ihrem Buch möchte sie anderen Betroffenen Mut machen und zeigen, dass man die Essstörung besiegen kann.

Presseartikel | Leseprobe | Meinungen


Veranstaltungstipps

ISBN: 978-3-95544-081-7
Format: 12,8 x 19 cm
Info: Softcover; 160 Seiten; 4 Farbseiten
Preis: 11,95
Erschienen: Juli 2017

Bestellen    Autor buchen