Verlag für mein Buch
Manuela Kinzel Verlag


                Manuela Kinzel Verlag


Suche:

Neuerscheinungen

Alle Bücher anzeigen

als E-Book erhältlich

Belletristik

Bildband

Biographie

Christliche Literatur

Erfahrungsberichte

Frauenroman

Geschichte

Kinder / Jugendgeschichten

Lyrik

Musik

versch. Mundarten

Region Dessau

Region Göppingen / Hohenstaufen

außergewöhnliche Reiseberichte

Sachbücher

Theater

Tiergeschichten

Weihnachten

Sonderangebote

Vergriffene Bücher

Zurück

Lichtspuren auf dem Körper  
von Hans-Helmut Kellenbenz


Zum Buch: Bewusst sollen in dieser knappen Einleitung keine tiefschürfenden Betrachtungen zum Thema Aktfotografie angestellt werden. Seit der Erfindung der Fotografie wurde darüber schon vieles zu Papier gebracht. Und noch mehr Bildbeispiele geliefert, die die ganze Bandbreite des mal mehr mal weniger umstrittenen Themas abdecken.
Die Aufnahmen entstanden über einen Zeitraum von mehreren Jahren.
Fotografiert wurde mit einer (analogen!) Leica R5 bzw. R9, fast ausschließlich auf Agfa- und Kodakdiafilmen. Einzige Lichtquelle war ein Diaprojektor, mit dem Dias mit verschiedenen Motiven bzw. Strukturen auf den Körper projiziert wurden, zum Teil bewusst unscharf und verfremdet. Als Hintergrund diente ein schwarzes Tuch.

Zum Künstler: Vor nunmehr 60 Jahren hat Hans-Helmut Kellenbenz als Zehnjähriger mit einem einfachen Fotoapparat seine ersten Bilder gemacht. Mittlerweile kann der Süßener Leica-Fotograf - seit 1984 - auf rund 50 Einzelausstellungen zu den verschiedensten Themen verweisen.

Presseartikel

ISBN: 978-3-937367-78-1
Format: 21x21 cm
Info: Softcover; 70 Seiten; alles farbig
Preis: 19,90
Erschienen: Dezember 2012

Bestellen