Verlag für mein Buch
Manuela Kinzel Verlag


                Manuela Kinzel Verlag


Suche:

Neuerscheinungen

Alle Bücher anzeigen

als E-Book erhältlich

Belletristik

Bildband

Biographie

Christliche Literatur

Erfahrungsberichte

Frauenroman

Geschichte

Kinder / Jugendgeschichten

Lyrik

Musik

versch. Mundarten

Region Dessau

Region Göppingen / Hohenstaufen

außergewöhnliche Reiseberichte

Sachbücher

Theater

Tiergeschichten

Weihnachten

Sonderangebote

Vergriffene Bücher

Zurück

MEINE TANTE IM KELLER
Schwarzhumoriges über den Umgang mit Humanmaterial
 
von Jürgen M. Brandtner


Zum Buch: 'Meine Tante im Keller' ist das Ergebnis einer jahrelangen Leidenschaft, die im Schreiben schwarzhumoriger Lyrik einen Höhepunkt fand.
Nach einer allgemein gehaltenen Gebrauchsanweisung „à la cuisine“ sowie zwei heiter-makabren Friedhofsszenarien, werden probate Möglichkeiten zur Resteverwertung von Humanmaterial erörtert. Dies muss, wie es dem „Connaisseur“ unweigerlich einleuchtet, zu einem passionierten Umgang mit Anthropophagie führen. Um dieser noblen Passion leichter Hand frönen zu können, wird – nach einem selbstmörderischen Abstecher – für das wahrhaft kunstvoll ausgeübte Morden plädiert und dies mehrfach exemplarisch erläutert. Bis schließlich töricht-kunstloser (Massen-)Mord zum letzten Gang in den Keller und anderswo führt. Das Ganze endet mit zwei märchenhaften Zugaben.

Illustriert von Mareike Kerstner und Hannes W. Middelberg

Zum Autor: Jürgen M. Brandtner (1962) lebt am Rande der Schwabenmetropole.
Schon zu Schulzeiten schrieb er Gedichte und Lyrics für seine Rockband „Blend of Choice“. Während des Studiums der Elektrotechnik gab er erste Gedichtbände für seine Kommilitonen und Freunde heraus. Und es ist die Literatur, die seine heutige Arbeit als Schauspieler, Regisseur, Schauspieldozent und Rezitator zusammenhält.
Im Rahmen seiner Lese-Programme (u.a. mit erotische Lyrik und Balladen) wuchs der anteil selbst verfasster Texte stetig an.
Mit MEINE TANTE IM KELLER liegt die schwarz-humorige Lyrik seines jüngstens Programms nun in Buchform vor.

Jürgen Brandtner im Radio

Presseartikel | Leseprobe

Veranstaltungstipps

ISBN: 978-3-937367-88-0
Format: 11,5 x 21 cm
Info: Softcover; 80 Seiten, 10 Illustrationen
Preis: 8,00
Erschienen: 21. Feb. 2013

Bestellen    Autor buchen