Verlag für mein Buch
Manuela Kinzel Verlag


                Manuela Kinzel Verlag


Suche:

Neuerscheinungen

Alle Bücher anzeigen

als E-Book erhältlich

Belletristik

Bildband

Biographie

Christliche Literatur

Erfahrungsberichte

Frauenroman

Geschichte

Kinder / Jugendgeschichten

Lyrik

Musik

versch. Mundarten

Region Dessau

Region Göppingen / Hohenstaufen

außergewöhnliche Reiseberichte

Sachbücher

Theater

Tiergeschichten

Weihnachten

Sonderangebote

Vergriffene Bücher

Zurück

„normal behindert“  
von Gottfried Lutz


Zum Buch: Auffällig sind vor allem die Rollstühle. Wenn von Behinderten gesprochen wird, sind meistens Rollstuhlfahrer gemeint. Da sieht man etwas und kann sich (vielleicht) etwas vorstellen. Sind die „normal behindert“? Mit Blinden ist es ähnlich. Ist jemand, der mit seinem weißen Stock zurechtkommt „normal behindert“?
... Aber wollen Sie das alles wissen? Oder schauen Sie schnell wo anders hin, wenn Sie mir begegnen, um mich nicht zu verletzen und von mir nicht beunruhigt zu werden?
Nein, es erwartet Sie keine Anekdotensammlung. Ich möchte meine alltäglichen Erfahrungen reflektieren und verbinden mit dem, was ich als Theologe und als Psychotherapeut mit einer Ausbildung nach C.G. Jung weiß. Es geht um Erfahrung, nicht um richtig oder falsch.
Ich gehe von mir aus und möchte Brücken schlagen zu Ihnen, möchte Ihnen „auf dem Weg der Nicht-Diskriminierung ein paar Schritte entgegenkommen“, wie ich das in einer früheren Thesenreihe formuliert habe.
Und ich hoffe, dass dabei deutlich wird, wie viel von dem, was den Umgang mit Behinderungen betrifft, ganz allgemein menschliche Fragen sind.
Gottfried Lutz

Presseartikel | Leseprobe

ISBN: 978-3-937367-81-1
Format: DIN A5
Info: Softcover; 110 Seiten
Preis: 10,00
Erschienen: 22. November 2012

Bestellen