Verlag für mein Buch
Manuela Kinzel Verlag


                Manuela Kinzel Verlag


Suche:

Neuerscheinungen

Alle Bücher anzeigen

als E-Book erhältlich

Belletristik

Bildband

Biographie

Christliche Literatur

Erfahrungsberichte

Geschichte

Kinder / Jugendgeschichten

Lyrik

Musik

versch. Mundarten

Region Dessau

Region Göppingen / Hohenstaufen

außergewöhnliche Reiseberichte

Sachbücher

Theater

Tiergeschichten

Weihnachten

Sonderangebote

Vergriffene Bücher

Zurück

Schlotzer für a Zehnerle  
von Karl Schönweiler, Schoenweiler


Zum Buch: In einem Dorf im Stauferland erlebt der junge Till die Vielfalt des schwäbischen Landlebens in den frühen sechziger Jahren.
Durch Botengänge oder Mithilfe bei den alten Handwerks-betrieben wie Küfer und Wagner verdient er sich die notwendigen Kreuzer für besondere Geschenke oder eigene Wünsche. Gemäß seinem Vorbild Till Eulenspiegel gerät er, teils unfreiwillig, zwischen schwarze Häfeler und weiß von merkwürdigen bunten Luftballons in der Abortgrube.
Aber das mit dem Kuss konnte doch niemand wissen, schon gar nicht Doktor Lederer. Oder vielleicht doch? Und Till erinnerte sich an die Worte seines Fideli-Onkels:
'Woisch, Bua, d' Leut wisset sogar Sacha, die no gar net bassiert send. 's Dorf isch halt wia a Schiffle, des schippert auf Woga der Wonderfitzigkeit. Ond älle Wella hent Auga ond Ohra.'

Mit Genehmigung von radiofips Lesung und Interview aus Schlotzer für a Zehnerle

Zum Autor: Karl J. Schönweiler, Jahrgang 1954, lebt in Ottenbach / Baden-Württemberg. Seit 1981 schriftstellerische Tätigkeit. Veröffentlicht Gedichte, Erzählungen und Kurzprosa.

Presseartikel | Leseprobe | Meinungen


Veranstaltungstipps

ISBN: 978-3-95544-060-2
Format: DIN A5
Info: Hardcover; 136 Seiten
Preis: 13,50
Erschienen: Juni 2016

Bestellen    Autor buchen