Verlag für mein Buch
Manuela Kinzel Verlag


                Manuela Kinzel Verlag


Suche:

Neuerscheinungen

Alle Bücher anzeigen

als E-Book erhältlich

Belletristik

Bildband

Biographie

Christliche Literatur

Erfahrungsberichte

Geschichte

Kinder / Jugendgeschichten

Lyrik

Musik

versch. Mundarten

Region Dessau

Region Göppingen / Hohenstaufen

außergewöhnliche Reiseberichte

Sachbücher

Theater

Tiergeschichten

Weihnachten

Sonderangebote

Vergriffene Bücher

Zurück

Leseprobe für das Buch Sprechstunde Sterben, Tod & Trauer
111 Fragen & Antworten
von Marion Jettenberger:

VORWORT

Sie halten nun das dritte Buch meiner Sprechstunden-Reihe '111 Fragen & Antworten' in den Händen. Nach 'Depression' und 'Demenz' fehlten für mich noch die Themen 'Sterben, Tod & Trauer', damit die Reihe komplett und rund ist. Während Menschen mitten in ihrem Leben kaum oder zumindest ungern an diese Themen denken, es sei denn ein Zeitungs- oder TV-Bericht rüttelt einen wach, bin ich in der Begleitung von Menschen mit Demenz, mit Depression, Menschen im Alter oder mit einer Krebserkrankung tagtäglich damit konfrontiert. Aber auch die Erkrankung naher Angehöriger oder der Tod eines geliebten Freundes kann jeden von uns schlagartig mit diesen vielen existenziellen Fragen konfrontieren. Plötzlich kreisen die Gedanken dann um Fragen wie:
Wo bekomme ich Hilfe?
Wie regele ich meine letzten Dinge?
Wie begleite ich einen Sterbenden?
Was bekommt ein Sterbender noch mit?
Welche Abschiedsrituale gibt es?
Wie schreibe ich einen Kondolenzbrief?
Wie gehe ich mit Trauer um?
Wie gehe ich mit Trauernden um?
Wie viel und wie lange ist Trauer normal?
Wie versorge ich einen Verstorbenen?
... bis hin zu Fragen rund um Vollmacht, Testament, Trauerfeier und Beerdigung.
Für unsere Großeltern war es als Kind noch selbstverständlich, beispielsweise bei einem Sterbenden zu sein, den Toten im offenen Sarg aufgebahrt zu sehen, diesen zu berühren und sich persönlich zu verabschieden. Sie nahmen an der Beerdigung teil und hielten nach dem 'Leichenschmaus' ein Trauerjahr ein. Für uns ist das heute immer schwerer vorstellbar. Es scheint, wir haben diesen natürlichen Umgang rund um die Themen Sterben, Tod & Trauer verloren. Sprechstunde 111 Fragen & Antworten will für viele dieser Fragen konkrete Antworten, Tipps und Hilfen anbieten. Auch wenn ich die 111 Fragen & Antworten zu Sterben, Tod und Trauer sorgfältig ausgewählt und erstellt habe, erhebe ich keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Mir ist bewusst, dass es gerade bei solch sensiblen Themen und Fragen noch x-tausend weitere Fragen geben kann und wird, vielleicht entsteht also irgendwann ein weiteres Buch. Schreiben Sie mir also gerne Ihre offenen Fragen an: sprechstunde111fragen@gmail.com

Herzlichst, Ihre Marion Jettenberger