Seriöser Verlag
Manuela Kinzel Verlag


                Manuela Kinzel Verlag


Suche:

Neuerscheinungen

Alle Bücher anzeigen

als E-Book erhältlich

Belletristik

Bildband

Biographie

Christliche Literatur

Erfahrungsberichte

Geschichte

Kinder / Jugendgeschichten

Lyrik

Musik

versch. Mundarten

Region Dessau

Region Göppingen / Hohenstaufen

außergewöhnliche Reiseberichte

Sachbücher

Theater

Tiergeschichten

Weihnachten

Sonderangebote

Vergriffene Bücher

Zurück

Stauferherz
Friedrich, der junge Staufer
 
von Nicolas Knoblauch


Zum Buch: Während Friedrichs Vater mit dem Kaiser im fernen Italien weilt, wird Friedrich, der junge Staufer, später unter dem Namen Barbarossa bekannt, weiter zum Ritter ausgebildet, zusammen mit seinem Vetter, dem jungen Welfen Heinrich dem Löwen. Dabei begegnet er auch Welf VI., seinem Onkel mütterlicherseits. Immer häufiger wird er dabei zum Vermittler und Schlichter zwischen den beiden streitbaren Geschlechtern, besonders als Kaiser Lothar unvermittelt stirbt. Beim Kampf um seine große Liebe gerät er dabei zwischen die Fronten, besonders als sein Vater und der König bestimmen, dass er sich mit einer reichen Erbin vermählen soll.

Autor: Nicolas Knoblauch, im Jahr 2000 in Geislingen/Steige geboren, begann bereits mit 10 Jahren zu schreiben. Er gewann zahlreiche Schreib- und Schülerwettbewerbe, darunter auch mehrere Landespreise und den der Zeitschrift National Geographic Kids in Zusammenarbeit mit Cornelia Funke. Beim Schreibwettbewerb Karl-May-Junior zählte er ebenfalls zu den Preisträgern. Durch den Gewinn des Schüler-Stauferpreises 2016 fand er Zugang zu den Staufern und ihrer Zeit. Den Gewinnertext verfasste er im gleichen Jahr zu seinem ersten Buch „Stauferkind“, seinem Debütroman. Im Buch „Stauferherz“ fand er jetzt seine Fortsetzung.
Mehr unter: Nicolas-Knoblauch.de

Presseartikel | Leseprobe | Meinungen


Veranstaltungstipps

ISBN: 978-3-95544-123-4
Format: 13,5 x 21 cm
Info: Softcover; 320 Seiten
Preis: 18,00
Erschienen: Juni 2019

Bestellen    Autor buchen