Verlag für mein Buch
Manuela Kinzel Verlag


                Manuela Kinzel Verlag


Suche:

Neuerscheinungen

Alle Bücher anzeigen

als E-Book erhältlich

Belletristik

Bildband

Biographie

Christliche Literatur

Erfahrungsberichte

Geschichte

Kinder / Jugendgeschichten

Lyrik

Musik

versch. Mundarten

Region Dessau

Region Göppingen / Hohenstaufen

außergewöhnliche Reiseberichte

Sachbücher

Theater

Tiergeschichten

Weihnachten

Sonderangebote

Vergriffene Bücher

Zurück

Raus aus der Depression
Es ist nie zu spät
 
von Gabriele Schütz-Krause, Schuetz-Krause


Zum Buch: Mit 14 Jahren begann ich meine pflegerische Ausbildung und arbeite seit dem 20. Lebensjahr als Krankenschwester. Zuerst in Hamburg, dann in Lübeck und seit 36 Jahren in leitender Funktion.
Begleitet wurde der private Lebensweg von schweren Erkrankungen im nahen Umfeld. Alle Kraft brachte ich für meine kranken Söhne auf und zum Erhalt der familiären Absicherung und ging über lange Zeit stets an die Grenzen des schon hohen Einsatzes. Um wieder genießen zu können, stellte ich mich meiner neuen Aufgabe. Der Depression!
Diese Gedichte zeigen die Etappen auf, in denen ich mich einzelnen Themen zuwandte. Daraus ist das natürliche Auf und Ab ersichtlich und doch ein beständiger Weg zur Besserung. Ich möchte aufzeigen, dass es nie zu spät ist, etwas anzugehen oder sich zu ändern, auch wenn es aussichtslos erscheint.

Autor: Mein Name ist Gabriele Schütz-Krause.
Ich wurde im Jahr 1959 als 5. Kind geboren und wuchs mit 9 Geschwistern in einer intakten Familie, und mit unserer Oma auf.

Presseartikel | Leseprobe | Meinungen


Veranstaltungstipps

ISBN: 978-3-95544-897-4
Format: DIN A5; 30 Farbfotos; 50 s/w Fotos
Info: Softcover; 94 Seiten
Preis: 12
Erschienen: Dezember 2015

Bestellen    Autor buchen