Verlag für mein Buch
Manuela Kinzel Verlag


                Manuela Kinzel Verlag


Suche:

Neuerscheinungen

Alle Bücher anzeigen

als E-Book erhältlich

Belletristik

Bildband

Biographie

Christliche Literatur

Erfahrungsberichte

Geschichte

Kinder / Jugendgeschichten

Lyrik

Musik

versch. Mundarten

Region Dessau

Region Göppingen / Hohenstaufen

außergewöhnliche Reiseberichte

Sachbücher

Theater

Tiergeschichten

Weihnachten

Sonderangebote

Vergriffene Bücher

Zurück


Eine Seelenapotheke
Sterben, Tod und Trauer
 
von Hrsg.: Christian Buchholz


Zum Buch: Die Erfahrung des Sterbens und des Todes ist elementar und in allen Kulturen seit jeher wirkmächtig. Die religionsgeschichtliche, literarische und philosophische Vielfalt dieser Wirkung nachzulesen bzw. nachzuempfinden kann therapeutische, seelsorgerliche und nicht zuletzt auch eine kulturell aufklärende Funktion haben - eben eine 'Apotheke für die Seele' (nach Erich Kästner, der 1936 im Vorwort zu seiner 'Lyrischen Hausapotheke' dieses Buch 'ein der Therapie dienendes Taschenbuch' nennt) sein. Die Vielfalt dieser Wirkung nachzulesen bzw. nachzuempfinden kann therapeutische, seelsorgerliche und nicht zuletzt auch eine kulturell aufklärende Funktion haben - eben eine 'Apotheke für die Seele' sein.

Zum Herausgeber: Christian Buchholz war Studienleiter an der Evangelischen Akademie Bad Boll und Schuldekan in verschiedenen Kirchenbezirken der Ev. Landeskirche in Württemberg. Ehrenamtlich ist er u.a. bei der Seelsorge in einem Pflegeheim engagiert. Dr. Thomas Mäule leitet die Stabsstelle ‚Ethik und Theologie' bei der Evangelischen Heimstiftung – einem der größten Unternehmen auf dem Gebiet der Altenpflege in Süddeutschland. Das Buch wird illustriert durch Landschaftsbilder des Fotografen Michael Nick.

Presseartikel | Leseprobe | Meinungen


Veranstaltungstipps

ISBN: 978-3-95544-108-1
Format: DIN A5; viele Fotos
Info: Hardcover; ca. 180 Seiten
Preis: 15.--
Erschienen: April 2019

Bestellen    Autor buchen