Verlag für mein Buch
Manuela Kinzel Verlag


                Manuela Kinzel Verlag


Suche:

Neuerscheinungen

Alle Bücher anzeigen

als E-Book erhältlich

Belletristik

Bildband

Biographie

Christliche Literatur

Erfahrungsberichte

Geschichte

Kinder / Jugendgeschichten

Lyrik

Musik

versch. Mundarten

Region Dessau

Region Göppingen / Hohenstaufen

außergewöhnliche Reiseberichte

Sachbücher

Theater

Tiergeschichten

Weihnachten

Sonderangebote

Vergriffene Bücher

Zurück

Die Analyse des Selbstbewußtseins
Eine Betrachtung über uns selbst und das Ganze
 
von Ulrich Otto Rodeck


Meine 'Betrachtung' stellt ein privates Forschungsprojekt dar, weil ich immer wieder vor der Frage stand, warum trotz des Zerfallens der Welt in Subjekt und Objekt und trotz der Errichtung der Objektivität durch die Verstandesoperationen des Subjekts die Welt sich nicht in ihne mannigfaltigen Einzelheiten verflüchtigt, sondern irgendwie in Subjekt zusammengefügt wird und das Subjekt sich ihr zugehörig fühlt.

Ulrich Otto Rodeck, Jahrgang 1952, lebt in Kiel und beschäftigt sich seit 26 Jahren mit der Transzendentalphilosophie und der Psychoanalyse.
In seiner Monographie 'Die Analyse des Selbstbewußtseins' erläutert der Autor die Grunderkenntnisse der Philosophien Kants und Schopenhauers, auf denen seine Metaphysik durch kontinuierliche Entwicklung während der Untersuchung aufbaut.

Leseprobe | Meinungen


ISBN: 978-3-934071-29-2
Format: 11,5 x 18 cm
Info: Softcover; 462 Seiten
Preis: 12,00
Erschienen: November 2003

Bestellen    Autor buchen