Seriöser Verlag
Manuela Kinzel Verlag


                Manuela Kinzel Verlag

Informationen zu allen
aktuellen Büchern

Letzte Pressemeldung:  
seriöser Verlag   Münchner Merkur 15.11.22
Letzte Pressemeldung:  
seriöser Verlag   Alb Eins Sommer 2022
Letzte Meinung zum Buch:   
seriöser Verlag   Im Zeichen des Fisches


Suche:

Neuerscheinungen

Alle Bücher anzeigen

als E-Book erhältlich

Belletristik

Bildband

Biographie

Christliche Literatur

Erfahrungsberichte

Geschichte

Gesundheit

Kinder / Jugendgeschichten

Lyrik

Musik

Mundarten

Region Dessau

Region Göppingen / Hohenstaufen

außergewöhnliche Reiseberichte

Sachbücher

Theater

Tiergeschichten

Weihnachten

Sonderangebote

Vergriffene Bücher

Zurück

Eine Entscheidung für das Leben
Zu jung schwanger – Abtreibung oder Leben mit Kind? Zwei Erfahrungsberichte
 
von Elena Seidl & Carola Rink


Zum Buch: Viel zu jung schwanger geworden – zwei Lebensentwürfe:
Abtreibung, eine scheinbar schnelle Lösung, aber der Verantwortung dafür muss sich eine Frau im Laufe ihres Lebens doch stellen.
Leben mit Kind als Schülerin, für viele unvorstellbar, aber auch das ist möglich.

Hautnah berichten zwei Frauen vom Schwangerschaftstest, von verzweifelten Momenten, Beratungsgesprächen, Reaktionen der Mitmenschen und der Entscheidungsfindung bis hin zur Geburt bzw. Abtreibung.
Hat eine Abtreibung etwas mit Gott zu tun? Wie vergebe ich mir selbst? Eine Abtreibung wirft Fragen von Schuld, Vergebung und Verantwortung auf.
Körperliche Nähe, Sexualität, Verhütung und Schwangerschaft bedürfen eines verantwortungsbewussten Umgangs miteinander.

Das Buch steht für einen verständnisvollen Umgang mit jungen Schwangeren, jenseits von Verurteilung und unabhängig davon, welche Entscheidung sie für ihr weiteres Leben treffen.

Zur Autorin: Carola Rink ist 1968 in Hamburg geboren und ab dem fünften Lebensjahr als Scheidungskind beim Vater aufgewachsen. Sie arbeitet an ihrer eigenen kleinen Musikschule als Rhythmik- und Klavierlehrerin und außerdem als Musiklehrerin an einer Förderschule.
Auch nach 24 Jahren ist sie glücklich verheiratet und mit Freude Mutter von drei inzwischen erwachsenen Kindern.
Das menschliche Miteinander fasziniert sie immer wieder aufs Neue. Es macht sie froh, dass sie von Menschen umgeben ist, denen Achtung und liebevolle Wertschätzung so wichtig sind wie ihr.

Zur Autorin: Elena Seidl ist 1996 geboren und im Landkreis Kassel aufgewachsen.
Mit 16 Jahren wurde sie ungeplant schwanger, entschied sich dann aber bewusst für ihr Kind. Sie schloss trotz ihrer Doppelaufgabe als junge Mutter und Schülerin die Schule mit dem Abitur ab. Mit ihrer Begeisterung für Naturwissenschaften entschied sie sich für ein Lehramtsstudium mit den Fächern Mathematik und Chemie.
Seit 3 Jahren ist sie verheiratet und glückliche Mutter von zwei Töchtern.
Auch wenn sie als strukturierter Planungsmensch ungerne das Ruder aus der Hand gibt, so ist sie rückblickend sehr froh über ihr unerwartet frühes Familienleben.

Presseartikel | Leseprobe | Meinungen


Veranstaltungstipps

ISBN: 978-3-95544-161-6
Format: 12,8 x 19 cm
Info: Softcover; 136 Seiten
Preis: 13,50
Erschienen: Februar 2022

Bestellen    Autor buchen