Seriöser Verlag
Manuela Kinzel Verlag


                Manuela Kinzel Verlag


Suche:

Neuerscheinungen

Alle Bücher anzeigen

als E-Book erhältlich

Belletristik

Bildband

Biographie

Christliche Literatur

Erfahrungsberichte

Geschichte

Kinder / Jugendgeschichten

Lyrik

Musik

versch. Mundarten

Region Dessau

Region Göppingen / Hohenstaufen

außergewöhnliche Reiseberichte

Sachbücher

Theater

Tiergeschichten

Weihnachten

Sonderangebote

Vergriffene Bücher

Zurück zum Buch

Leseprobe für das Buch Herbergssuche
Weihnachtsgeschichten für große und kleine Kinder
von Erika Siebert / Heinz Martin:

Ein Nachwort

Die Weihnachtsgeschichte der Bibel erzählt vom Geschehen der Heiligen Nacht. Ihre schlichte Innigkeit berührt in besonderer Weise.
Maria und Joseph, auch die Hirten und Weisen, waren unterwegs in diese kleinste unter den Städten in Juda.
In der Phantasie kann man sich leicht ausmalen, welch 'kleine Ereignisse” sich am Rande der Geburt Jesu vielleicht noch zugetragen haben könnten.
Weihnachten war kein Zufall, kein Versehen Gottes. Geplant und vorbereitet in seinem Herzen trat Jesus Christus nicht in den Häusern der Reichen oder sich besser dünkenden in die Welt, sondern er wurde geboren mitten im Volk.
'Ich komme zu euch und für euch”, war seine Botschaft.
Es war kein Raum frei in Bethlehem. So blieb nur ein Stall als Herberge.
Engel halten die schwer zu verstehende unsichtbare Verbindung zu den Menschen. Sie hatten mit der Vorbereitung zu tun und gaben sich viel Mühe damit.
Dies wollen die Weihnachtslegenden in diesem Heft und in 'Die Tiere an der Krippe zu Bethlehem” anschaulich machen.
Beim Vorlesen vor Behinderten und Kindern spürte ich, dass die Botschaft von der Liebe Gottes in dieser Form ihre Herzen erreichte.