Verlag für mein Buch
Manuela Kinzel Verlag


                Manuela Kinzel Verlag


Suche:

Neuerscheinungen

Alle Bücher anzeigen

als E-Book erhältlich

Belletristik

Bildband

Biographie

Christliche Literatur

Erfahrungsberichte

Frauenroman

Geschichte

Kinder / Jugendgeschichten

Lyrik

Musik

versch. Mundarten

Region Dessau

Region Göppingen / Hohenstaufen

außergewöhnliche Reiseberichte

Sachbücher

Theater

Tiergeschichten

Weihnachten

Sonderangebote

Vergriffene Bücher

Zurück

'... und am Ende zahlen wir die Zeche!'
Eine Erzählung aus der Zeit von 1900 bis 1920
 
von Dieter Frenzel


Ludwig versorgt täglich im harten Kampf schwer verletzte Kameraden an der Front und im Lazarett. Zu Hause warten seine Frau Anna und die 8 Kinder sehnsüchtig auf die Liebe, Hilfe und Unterstützung des Ehemannes und Vaters.
Zwischen Front und entbehrungsreichem Leben in einer mitteldeutschen Kleinstadt zeichnet diese Erzählung ein Bild der Lebensumstände zur Zeit des 1. Weltkrieges.

Dieter Frenzel wurde 1939 in Coswig/Anhalt geboren. 1957 absolvierte er das Abitur in Roßlau. Danach erfolgte ein Studium der Theologie in Halle/Saale.
1962 wurde ihm die pfarramtliche Tätigkeit im Kirchenkreis Ballenstaedt, ab 1966 in Grimme, Kirchenkreis Zerbst, übertragen.
Er ist verheiratet und hat 6 Kinder.

Presseartikel | Leseprobe

ISBN: 978-3-937367-50-7
Format: DIN A5
Info: Softcover; 180 Seiten
Preis: 13,00
Erschienen: Juni 2011

Bestellen    Autor buchen