Verlag für mein Buch
Manuela Kinzel Verlag


                Manuela Kinzel Verlag


Suche:

Neuerscheinungen

Alle Bücher anzeigen

als E-Book erhältlich

Belletristik

Bildband

Biographie

Christliche Literatur

Erfahrungsberichte

Geschichte

Kinder / Jugendgeschichten

Lyrik

Musik

versch. Mundarten

Region Dessau

Region Göppingen / Hohenstaufen

außergewöhnliche Reiseberichte

Sachbücher

Theater

Tiergeschichten

Weihnachten

Sonderangebote

Vergriffene Bücher

Zurück

Liebe im Schatten der Grenze  
von Otto von der Weth


In seinem Romandebüt 'Liebe im Schatten der Grenze' erzählt Otto von der Weth die frei erfundene Geschichte eines Ost-West-Liebespaares an der Grenze zwischen Südthüringen und Oberfranken von den 50-er Jahren bis zur Wiedervereinigung.

Otto von der Weth wurde 1945 in Südthüringen, direkt an der deutsch-deutschen Grenze geboren und lebt seit 2000 wieder da. Er erlebte Flucht und Vertreibung und die Entstehung der Grenze als unüberwindliches Hindernis.
Er ist verheiratet und hat einen erwachsenen Sohn. An der Technischen Hochschule Ilmenau studierte er Elektronik und Computertechnik.
Die unerwartete Grenzöffnung 89, die Freiheit und die sich jetzt plötzlich ergebenden Reisemöglichkeiten in alle Welt, waren für ihn das Ende eines jahrelangen Alptraumes.

Presseartikel | Leseprobe | Meinungen


ISBN: 978-3-937367-35-4
Format: 11,5 cm x 18 cm
Info: Softcover; 234 Seiten
Preis: 14,00 UVP
Erschienen: Juni 2009; 2. Auflage vergriffen

Bestellen    Autor buchen